07.12.17 - Fehlalarm Brandmeldeanlage

In der Nacht wurde durch eine Fehlfunktion in einer Brandmeldeanlage die Feuerwehr alarmiert. Es handelt sich um kein Gefahrenereigniss, dass ein Eingreifen der Einsatzkräfte erforderte.

18.11.17 - unklare Rauchentwicklung

Durch die Leitstelle wurde eine unklare Rauchentwicklung gemeldet, diese entpuppte sich als genehmigtes Martinsfeuer in Breitscheid. Die alarmierten Löschzüge Breitscheid, Hausen und Waldbreitbach mussten somit nicht tätig werden, lediglich ein Löschfahrzeug blieb als Sicherheitswache vor Ort.

10.11.17 - Ölspur

Durch den Löschzug Hausen wurde eine Ölspur im Bereich der Ortsgemeinde Hausen abgesichert.

07.11.17 - brennende Heizung

Die Bewohner eines Hauses in Hausen wurden durch den ausgelösten Rauschwarnmelder geweckt. Ursache war ein Brand in der Steuerelektronik der Heizungsanlage des Gebäudes. Das Feuer konnte vor Eintreffen der alarmierten Löschzüge Hausen und Waldbreitbach mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. 

04.11.17 - ausgelöster Rauchmelder

Die Feuerwehr wurde durch die Leitstelle zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Ursache war glücklicherweise nur angebranntes Essen, so dass die ausgerückten Kräfte nicht tätig werden mussten.

02.11.17 - abgestürzter Paraglider

Ein abgestürzter Paraglider musste durch die Feuerwehr aus einem Baum gerettet werden.

29.10.17 - umgestürzte Bäume

In Folge eines Herbststurms behinderten umgestürzte Bäume den Straßenverkehr. Dieser wurden durch den Löschzug Breitscheid entfernt.

20.10.17 - einlaufende  Brandmeldeanlage

Eine Brandmeldeanlage in Hausen meldete einen Feueralarm, vor ort war jedoch kein Einsatz der alarmierten Löschzüge Hausen und Waldbreitbach notwendig.

18.10.17 - Personenrettung aus Gelände

Zur Unterstützung für den Rettungsdienst musste ein Patient aus unwegsamem Gelände gerettet werden. Im Einsatz war der Löschzug Waldbreitbach

13.10.17 - Verbandsgemeindefeuerwehrtag

Im neuen Feuerwehrgerätehaus des Löschzugs Niederbreitbach-Datzeroth fand der diesjährige Verbandsgemeindefeuerwehrtag statt. Neben zahlreichen Ehrungen und Beförderungen standen unter anderem auch die Verabschiedung langgedienter Feuerwehrangehöriger af dem Programm. weiterlesen..

 

01.10.2017 - Paragleiter abgestürzt - Wanderin gerettet

 

Zu gleich zwei fast zeitgleichen Einsätzen wurden die Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Waldbreitbach am Sonntag Nachmittag gerufen.
Gegen 15.45 meldete die Leitstelle in Montabaur den Absturz eine Paralgleiters oberhalb eines Waldgebietes gegenüber dem Campingplatz in Roßbach. Die Einheiten  aus Roßbach, Hausen und Waldbreitbach konnten die verunfallte Person aus einem
Baum in 15 Metern Höhe unverletzt retten. Fast zeitgleich verletzte sich eine Wanderin am Bärenkopp unterhalb von Verscheid so sehr, das auch hier Mitglieder der alarmierten
Wehren die Person aus ihrer Lage retten mussten. Unterstützt wurden diese durch die  Feuerwehr Niederbreitbach.

 

 

 

 

 

 

04.09.2017 - Schlange in Hof


Durch die Feuerwehr wurde eine Königsnatter gefangen. Die Schlange war bei einem Hausener Bürger im Hof. Da sie eine kleine Verletzung hatte, würde sie bei einem Tierarzt abgegeben.

 

26.08.17 - technische Störung Brandmeldeanlage

Eine Brandmeldeanlage in Hausen musste nach einer technischen Störung durch die Feuerwehr zurück gestellt werden.

22.08.17 - brennender Strommast

Am Nachmittag wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Strommasten alarmiert. Dieser wurde von Kräften der Löschzüge aus Roßbach und Waldbreitbach mit dem auf den Fahrzeugen mitgeführten Löschwasser abgelöscht.

 

22.08.17 Unterstützung Rettungsdienst

Der Rettungsdienst musste am Morgen  beim Transport eines Patienten in Siebenmorgen unterstützt werden, Im Einsatz waren die Einheiten Waldbreitbach und Breitscheid.

 

17.08.17 - Unterstützung der Polizei

Auf Anforderung der Polizei wurde der Uferbereich der Wied nach einer vermissten Person abgesucht.

 

 

 

15.08.17 - Brandmeldeanlage

Die Brandmeldeanlage eines Klinikums in Waldbreitbach alarmierte die Feuerwehr. Grund war die Fehlfunktion eines Toasters, diese verursachte eine Rauchentwicklung. Die ausgerücketen Löschzüge Waldbreitbach und Hausen mussten lediglich Kontrollmaßnahmen duchführen.

 

06.08.17 - Gebäudebrand

Die Leitstelle Montabaur alarmierte am frühen Nachmittag um 14:12 Uhr die Feuerwehr der VG Waldbreitbach auf den Campingplatz nach Niederbreitbach. Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus einem Wochenendhaus. weiterlesen

 

 

17.07.17 - PKW-Brand

Die Leitstelle alarmierte die Feuerwehr zu einem PKW-Brand in Breitscheid. Es handelte sich um einen Defekt an einem Turbolader der zu einer starken Verrauchung führte. Nach Kontrolle mit einer Wärmebildkamera waren keine weiteren Maßnahmen nötig. Im Einsatz waren die Löschzüge Breitscheid, Hausen und Waldbreitbach

 

15.07.17 - Alarmübung Lagerhallenbrand

Die Löschzüge Breitscheid, Waldbreitbach und Hausen wurden am Samstagnachmittag zu einem Lagerhallenbrand im Gewerbepark Nassen alarmiert. Laut Übungsszenario ...

 

 

02. - 07. Juli - diverse Alarme

Die Löschzüge der Feuerwehr VG Waldbreitbach wurden im oben genannten Zeitraum drei mal zu Hilfeleistungen alarmiert. In allen drei Fällen war ein Eingreifen der Feuerwehr glücklicherweise nicht erforderlich

27.06.17 - Verkehrsunfall

Die Löschzüge Hausen und Waldbreitbach wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. An der Unfallstelle musste die Tür eines beteiligten Fahrzeugs geöffnet werden um eine Person aus dem Fahrzeug zu befreien und die Unfallstelle abgesichert werden.

20.05.17 - Ausleuchten Hubschrauberlandung

Die Löschzüge aus Hausen/Wied und Waldbreitbach waren in der Nacht im Einsatz, um die Sportstätte in Hausen für die Landung eines Rettungshubschraubers auszuleuchten. Im Rahmen des Einsatzes wurde der Rettungsdienst mit Personal bei einem Patiententransport unterstützt.

19.05.17 - Baum droht zu stürzen

Ein Baum drohte in Folge des aufgeweichten Bodens auf ein Haus zu stürzen. Der alarmierte Löschzug Roßbach führte erste Sicherungsmaßnahmen durch, bis der Baum durch ein Fachunternehmen mittels Seilwind entfernt werden konnte.

14.05.17 - Wasser im Gebäude

Durch einen Rohrbruch lief Wasser am Abend Wasser ein ein Wohnhaus in  Roßbach/Wied. Durch die Feuerwehr Roßbach wurde das Wasser mit einem Wassersauger aufgenommen, nachdem der Wasseraustritt gestoppt werden konnte. Der Einsatz dauerte ca. 1 Stunde.

08.-12.05.17 - Ausbildung Seilklettertechnik

In dieser Woche führte die Feuerwehr erstmals einen Ausbildungslehrgang zum
Thema Seilklettertechniken durch
Da sich in der Verbandsgemeinde auch ein Startplatz für Paragleiter
befindet, wurden die Einsatzkräfte in den vergangenen Jahren bereits
mehrfach zu abgestürzten Paragleitern alarmiert. weiterlesen

 

 

10.05.17  - kleiner Flächenbrand

Es brannte am Nachmittag Laub und Geäst in einem Abwasserschacht an der Kreisstraße zwischen Siebenmorgen und Elsbach. Der Brand wurde durch die alarmierte Feuerwehr Breitscheid gelöscht.

 

 

09.05.17 - Unterstützung Rettungsdienst

Der Rettungsdienst wurde beim Transport eines Patientin durch die Feuerwehr mittels  Drehleiter und Personal unterstützt, da eine Rettung durch das Treppenhaus nicht möglich war Im Einsatz waren die Löschzüge Breitscheid und Waldbreitbach

29.04.17 - Unterstützung Rettungsdienst

Der Rettungsdienst wurde beim Transport eines Patientin durch die Feuerwehr mittels  Drehleiter und Personal unterstützt. Im Einsatz waren die Löschzüge Breitscheid und Waldbreitbach

Person im Aufzug am 27.04.2017

Gemeinsam mit dem Haustechnischen Dienst befreite die Feuerwehr eine Person in Zwangslage aus einem  steckengebliebenen Aufzug. Im Einsatz war der Löschzug Waldbreitbach.

Ölspur am 17.04.2017

Der Löschzug Niederbreitbach wurde zu einer Ölverschmutzung im Bereich der Ortslage Niederbreitbach alarmiert. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Ölverschmutzung mit Bindemittel abgestreut.

07.04.17 - Unterstützung Rettungsdienst

Der Rettungsdienst wurde beim Transport einer Patientin durch die Feuerwehr mit der Drehleiter des Löschzugs Waldbreitbach unterstützt

31.03.17 Arbeitstagung

Am 31.03.2017 fand im Dorfgemeinschaftshaus in Hausen (Wied) die Arbeitstagung der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Waldbreitbach statt, zu der alle Feuerwehrkameradinnen und –kameraden und die Jugendfeuerwehr eingeladen waren. Nach Grußworten und Ansprachen von Wehrleiter Ulrich Schmitz, Bürgermeister Werner Grüber und Ortsbürgermeister Karl Josef Hühner wurden mehr...

.

ausgelöste Brandmeldeanlage am 22.03.17

Durch eine automatische Brandmeldeanlage wurden die Löschzüge Waldbreitbach, Hausen und Niederbreitbach am Nachmittag alarmiert. Am betreffenden Objekt eingetroffen mussten die Einsatzkräfte glücklicherweise nicht mehr tätig werden. Der durch eine Unachtsamkeit ausgelöste Brand konnte durch Mitarbeiter noch in der Entstehungsphase gelöscht werden. Die Feuerwehr führte  lediglich noch Kontrollmaßnahmen durch. Es entstand kein größerer Sachschaden. 

Tierrettung am 12.03.17

Durch den Löschzug Waldbreitbach musste eine Katze von einem Baum gerettet werden.

Truppmann 2 Ausbildung am 09.03.17

Erfreulicherweise konnte das Ausbilderteam der VG Waldbreitbach in diesem Jahr wieder acht  Feuerwehrleute zur Truppmann 2 - Ausbildung begrüßen. Die neuen Kameraden, welche in Zukunft die fünf Löschzüge in der VG Waldbreitbach verstärken  mehr...

Person im Aufzug am 01.03.2017

Gemeinsam mit dem Haustechnischen Dienst der betroffenen Einrichtung befreite die Feuerwehr eine Person as einem  steckengebliebenen Aufzug. Im Einsatz war der Löschzug Waldbreitbach.

Bergung nach Fluggeräteunfall am 27.02.2017

Mittels der Drehleiter wurde ein größeres benzinbetriebenes Modelflugzeug geborgen, nachdem es mit einem Baum kollidiert und abgestürzt war.

umgestürzter Baum am 23.02.2017

In Folge des auffrischenden Sturms stürzte ein Baum über die Kreisstraße 88 und behinderte den Straßenverkehr. Dieser wurde mittels Kettensäge durch den alarmierten Löschzug Breitscheid zerlegt und die Straße geräumt.

Wasser im Gebäude am 23.02.2017

In einem Gebäude in Nassen drang durch eine defekte Wasserinstallation Wasser in den Keller ein. Durch den alarmierten Löschzug Breitscheid wurde der Hausanschluss abgeschiebert. Da nur wenige  Zentimeter Wasser im Keller des im  Rohbauzustands befindlichen Gebäudes standen, wurde die Beseitigung durch den Besitzer durchgeführt.

Ölspur am 17.02.2017

Nachdem durch einen noch unbekannten Verursacher eine Ölspur durch die Ortslagen Niederbreitbach und Waldbreitbach den Verkehr behinderte, wurde die beiden Löschzüge tätig um die abzustreuen nd eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Im Einsatz waren 8 Feuerwehrangehörige mit 3 Fahrzeugen.

Türöffnung am 02.01.2017

Die erste Alarmierung in diesem Jahr galt den Löschzügen aus Niederbreitbach und Waldbreitbach. Ein besorgter Anwohner hatte die Feuerwehr alarmiert, nachdem seine Nachbar längere Zeit nicht auf Klingeln und Klopfen an der Wohnungstür reagierte. Noch während die Kräfte auf Anfahrt waren, öffnete der Nachbar jedoch die Tür, so dass der Einsatz abgebrochen werden konnte.

 

zu den Meldungen aus 2016